konsolenkost.de

 
Mag64

Impressum / Resume 1997
Dem Jahr 1997 kann man aus unserer Sicht viele Attribute zuordnen. Zu Beginn des Jahres waren wir von Zuversicht geprägt. Die Arbeit ging zügig voran und das Mag nahm allmählich Form an. Mit uns und der Welt zufrieden hielten wir das erste ( und später auch einzigste ) ausgedruckte Exemplar in der Hand. Doch dann wich die Zufriedenheit dem Entsetzen und der Wut. Man hatte uns die Druckkosten bei jeweiliger Auflage mitgeteilt. Unsere ins Auge gefaßte Auflage kostete fast soviel, wie ein deutscher Mittelklassewagen. Für uns als Privatleute völlig unakzeptabel. Also mußten wir uns nach anderen Möglichkeiten umsehen. Was lag da näher, als uns das Netz der Netze zu nutze zu machen. Doch wer setzt sich mit HTML auseinander? Wer schreibt Scripts und macht das Layout? Marko hat keine Zeit und ist zu blöd ! :-) Ich habe Zeit, bin aber auch zu blöd ! :-) Ja, bei drei Mann wird da die Wahl schon eng - nicht wahr Matthias !!??
Noch während an der Internetumsetzung gearbeitet wurde, begaben wir uns auf die Suche nach Leuten die uns helfen würden. In Leipzigs größten Computer- und Videospielparadies "Zur 48" fanden wir sie. Ihnen gefiel die Idee und deren Umsetzung und wir wurden uns schnell und unbürokratisch einig. Mit dem Videospielhändler "Mega Star" waren wir uns schon einig, da gab es erst nur die Idee von uns. Die allgemeine Stimmung pegelte sich bei glücklich ein. Während der Modernisierung von Matthias Wohnung erlebten wir die erste Flaute. Die Monate Oktober und November zählten nicht zu unseren glücklichsten. Dafür wurde der November mit einem Paukenschlag eingeläutet. Der weltweite Marktführer für die Digitale Welt des Video - Fast Multimedia- hat sich für eine Zusammenarbeit mit uns interessiert ! Da aber ein "Hammer" selten allein kommt, erhielten wir auch noch die Zusage von Ubi Soft ! Konnte das alles noch überboten werden ? Ja, es konnte. Und zwar mit dem Gewinn des AOL Web-Award im Dezember !
Ich glaube es ist nicht übertrieben, wenn ich sage, das wir den Jahreswechsel auf "Wolke 7" verbracht haben. Als Fazit bleibt zu sagen: Auch wenn wir unsere Ziele haushoch übertroffen haben, gibt es noch viel zu tun. Aber Eure Anerkennung ist unsere Motivation - da wird es verdammt schwer werden uns aufzuhalten !!

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de