konsolenkost.de

 

SelectGamer

Mag64 News
 Die letzten 10 News in der Übersicht
24.05.2016 22:36 Uhr Die eShop Downloads der Woche (24.5) 0 Kommentare   Autor: MatthiasEngert
24.05.2016 22:34 Uhr Erste Fakten zur gamescom 2016 0 Kommentare   Autor: MatthiasEngert
24.05.2016 22:30 Uhr Neue Selects Titel für den 3DS 0 Kommentare   Autor: MatthiasEngert
24.05.2016 22:28 Uhr Neues zu Disney Art Academy 0 Kommentare   Autor: MatthiasEngert
24.05.2016 22:26 Uhr Bei Nintendo wirds Knuddelig 0 Kommentare   Autor: MatthiasEngert
09.05.2016 20:50 Uhr Mario Update für Minecraft Wii U 0 Kommentare   Autor: MatthiasEngert
09.05.2016 20:49 Uhr Start der TV-Serie YO-KAI WATCH 0 Kommentare   Autor: MatthiasEngert
09.05.2016 20:46 Uhr Pokémon Kids Tour 2016 0 Kommentare   Autor: MatthiasEngert
05.05.2016 17:14 Uhr Zelda Wii U auf der E3 spielbar 0 Kommentare   Autor: MatthiasEngert
05.05.2016 17:12 Uhr News zu Tokyo Mirage Sessions #FE 0 Kommentare   Autor: MatthiasEngert

Fehlt eine News? Schickt fehlende News an news@mag64.de.
Ihr sucht alte News? Schaut mal ins Archiv.

Die eShop Downloads der Woche (24.5)
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Hier findet ihr wie immer den Link zu den aktuellen Angeboten im Nintendo eShop für den 3DS und die Wii U.

https://www.nintendo.de/News/2016/Mai/Die-Downloads-der-Woche-1107973.html

Link zum Forum: Die eShop Downloads der Woche (24.5)
Kommentare: 0 Di 24. Mai 2016, 22:36 Uhr - Nach oben
 
Erste Fakten zur gamescom 2016
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

gamescom-Samstag ausverkauft

? Erster Publikumstag im Vorverkauf ausverkauft: keine Tagestickets für Privatbesucher für den gamescom-Samstag mehr im Ticket-Shop erhältlich
? Hohe Nachfrage: schnell Ticket für einen der weiteren Publikumstage sichern
? Letzte Chance: Ausschließlich bei Saturn noch Samstag-Tickets im Vorverkauf verfügbar ? nur solange der Vorrat reicht
? Angebot von Nachmittagstickets vor Ort
? Reserviertes Ticketkontingent für Familien

Drei Monate bevor die gamescom 2016, offen für alle vom 18. bis 21. August, ihre Tore öffnet, sind die Tageskarten für den gamescom-Samstag (20. August) im Online Ticket-Shop bereits ausverkauft. Eine Chance auf ein Samstag-Ticket ? nur solange der Vorrat reicht ? könnten Spielefans noch in ausgewählten Saturn-Filialen haben. Allerdings gilt auch hier: Wer sich noch ein Samstag-Ticket sichern möchte, sollte sich beeilen. Es ist davon auszugehen, dass aufgrund der aktuell starken Nachfrage, die Samstagskarten auch bei Saturn schnell ausverkauft sein werden. Gleiches gilt übrigens auch für die drei weiteren Publikumstage, Donnerstag, Freitag und Sonntag. Denn der Vorverkauf läuft auch hier auf Hochtouren. Wer das weltweit größte Event für interaktive Unterhaltung live erleben und die neuesten Highlights der Games-Industrie erstmals selbst ausprobieren möchte, muss sich also beeilen. Tageskarten für den 18., 19. und 21. August sind über den gamescom Ticket-Shop unter www.gamescom.de und bei Saturn erhältlich.

Auch auf der gamescom 2016 werden für den Samstag vor Ort Nachmittagstickets erhältlich sein (Einlass ab ca. 14:00 Uhr). Das Angebot von Nachmittagstickets richtet sich insbesondere an die Spielefans, die keine Chance haben, die gamescom an einem der anderen Publikumstage zu besuchen. Für die Inhaber von Nachmittagstickets gilt allerdings: Der Einlass ist abhängig vom Besucherstrom, also von den Austritten vom Gelände. Es müssen Wartezeiten in Kauf genommen werden. Wer zeitlich flexibel ist, sollte jetzt noch schnell ein Tagesticket für Donnerstag, Freitag oder den Messesonntag im gamescom Ticket-Shop erwerben. Interessierte Spielefans können pro Tag maximal fünf Tickets erwerben.

Reserviertes Ticketkontingent: Familientickets

Für Familien gibt es ein spezielles Ticket. Es richtet sich an Familien mit maximal zwei Eltern bzw. zwei Erziehungsberechtigten (z.B. Eltern, Onkel, Tante oder befreundete Inhaber eines Erziehungsrechts) und mindestens zwei Kindern im Alter zwischen 7 und 11 Jahren. Das Familienticket wird ausschließlich im Vorverkauf angeboten und bis einschließlich Sonntag, 14. August 2016, für Familien reserviert. Es ist ausschließlich über den Online Ticket-Shop der gamescom zu erwerben. Das erworbene Familienticket muss auf der gamescom vor Ort an den Kassen in Einlasstickets umgewandelt werden. Hierbei erfolgt auch die Kontrolle der Familienzusammensetzung. Für einen möglichst stressfreien Einlass und direkten Zugang zur familiy & friends area sowie weiteren besonders familienfreundlichen Ausstellungsangeboten empfiehlt sich der Eingang Süd.

Neu: gamescom Tagesticket und Fahrausweis sind zwei getrennte Tickets

Neu in diesem Jahr ist die Trennung von Tageskarte und Fahrkarte für den öffentlichen Personennahverkehr der Verkehrsverbünde Rhein-Sieg (VRS) und Rhein-Ruhr (VRR). Wer seine Tageskarte im Online Ticket-Shop erwirbt, erhält fortan zwei Dokumente: die Eintrittskarte zur gamescom und den Fahrausweis für die An- und Abreise zur Messe.
Wer also seine Tageskarte für die gamescom 2016 im Ticket-Shop erwirbt, erhält jetzt zwei E-Mails. Die erste enthält die Eintrittskarte, der zweiten E-Mail hängt der Fahrausweis zum Ausdrucken an. Der Fahrausweis ist nur in Kombination mit dem Tagesticket der gamescom gültig. Beide Dokumente sind bei der An- und Abreise sowie für den Einlass zur gamescom bei sich zu tragen.

Link zum Forum: Erste Fakten zur gamescom 2016
Kommentare: 0 Di 24. Mai 2016, 22:34 Uhr - Nach oben
 
Neue Selects Titel für den 3DS
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Noch mehr Spiele-Hits als Nintendo Selects für Nintendo 3DS

Am 24. Juni erscheinen Neuauflagen der Klassiker The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D, LEGO® CITY Undercover: The Chase Begins, Mario & Luigi: Dream Team Bros. und weitere Blockbuster

Der eine hat einen großen Nintendo-Hit bei dessen Start verpasst. Der andere möchte ihn einfach noch einmal neu entdecken. Für beide bietet sich am 24. Juni die passende Gelegenheit: An diesem Tag erweitern neue Nintendo Selects Titel für die mobilen Konsolen der Nintendo 3DS-Familie die über 30 Klassiker, welche bereits jetzt als Nintendo Selects erhältlich sind.

Die Freunde tragbarer Videospiele dürfen sich auf gleich fünf neu aufgelegte Nintendo 3DS-Spiele freuen. Diese haben sich in Europa bis heute zusammen mehr als 3 Millionen Mal verkauft. Es gibt also viel zu entdecken:

? LEGO® CITY Undercover: The Chase Begins ?
Die Spieler übernehmen die Rolle des jungen Polizisten Chase McCain und helfen ihm, der Held und Super-Cop zu werden, zu dem das Schicksal ihn bestimmt hat. Sie durchstreifen als verdeckte Ermittler die offene Welt von LEGO® CITY, um die Schurken der Stadt einzubuchten. Vor ihnen liegt eine epische Mission mit dem Ziel, der Gerechtigkeit in der ganzen Stadt zum Sieg zu verhelfen.

? The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D ?
Link bricht zu einer legendären Zeitreise auf, um Ganondorf, den König der Diebe daran zu hindern, das Triforce zu finden. Denn dieses heilige Relikt verleiht seinem Besitzer große Macht. Die Nutzeroberfläche des Spiels wurde verbessert und ist dank des Touchscreens intuitiv bedienbar. Die Nintendo 3DS Neuauflage erleichtert den Spielern zudem die Steuerung, während sie Rätsel lösen, durch die Zeit reisen oder die riesige, spannende Welt erkunden. Ob Neuling in Hyrule oder Langzeitfan, mit The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D taucht jeder in ein fantastisches, neues Abenteuer ein.

Zwei Neuauflagen laden außerdem zum mobilen Spielspaß mit Super Mario ein:

? Mario & Luigi: Dream Team Bros. ?
Eines Tages erreicht ein Brief des mysteriösen Dr. Schlummermehr das Pilzkönigreich, in dem er Mario, Luigi und Prinzessin Peach auf die Insel La Dormita einlädt. Ein völlig Fremder bietet unseren Helden einen Gratis-Urlaub an? Daran muss doch etwas faul sein! In der Tat: Am Ende müssen die Spieler ständig zwischen Luigis Träumen und der realen Welt hin und her wechseln, um ein fesselndes rundenbasiertes Rollenspiel-Abenteuer zu bestehen. In der Rolle von Mario und Luigi gilt es, Rätsel zu lösen, Gegner zu bekämpfen und es sogar mit Luigis eigenen Fantasiegebilden aufzunehmen.

? Paper Mario: Sticker Star ?
Da ist Paper Mario geplättet! In diesem aufregenden 3D-Abenteuer helfen die Spieler dem zweidimensionalen Mario den Schlamassel zu beseitigen, den Oberschurke Bowser mit den Kräften der brandneuen Sticker angerichtet hat. Das Spiel glänzt durch eine völlig neue Spielmechanik und kombiniert das traditionelle Kampfsystem mit einem auf Stickern basierenden Gameplay. Die Spieler kämpfen sich den Weg frei, indem sie Gegner wortwörtlich platt machen, ganze Städte aufrollen und im Vorübergehen noch ein paar Neben-Missionen erledigen.
Und schließlich gilt es, im fünften neuen Nintendo Select-Spiel für Nintendo 3DS, durch Kreativität zu glänzen:

? Nintendo präsentiert: New Style Boutique ?
Stil beweisen und zum Trendsetter der Stadt aufsteigen, darum geht es in diesem einzigartigen Spiel. Die Nintendo-Fans beginnen als Aushilfen in einem örtlichen Modegeschäft, steigen mit etwas Geschick zu Besitzern ihrer eigenen Boutique auf, prägen schließlich den Stil der ganzen Stadt und machen womöglich auch im grellen Rampenlicht des Catwalks eine perfekte Figur. Um im modischen Wettbewerb zu bestehen, können sie zwischen 12.000 Items wählen, darunter zahlreiche Markenartikel, Accessoires, Taschen und sogar Männermode. Wer Geschmack und Geschäftssinn beweist, kann in Nintendo präsentiert: New Style Boutique zur wegweisenden Stil-Ikone aufsteigen.

Alle Handheld-Fans dürfen sich also freuen. Mit echten Klassikern ? exklusiv für Nintendo 3DS ? verspricht ihnen die Nintendo Selects-Reihe fünf weitere, außergewöhnliche Spielerlebnisse. Alle Titel kommen am 24. Juni europaweit in den Handel und sind für 19,99 Euro auch im Nintendo eShop erhältlich.

Link zum Forum: Neue Selects Titel für den 3DS
Kommentare: 0 Di 24. Mai 2016, 22:30 Uhr - Nach oben
 
Neues zu Disney Art Academy
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Disney Art Academy: Dutzende Disney- und Pixar-Helden zum Selberzeichnen

Das neue Kreativspiel für Nintendo 3DS erscheint am 15. Juli und erlaubt es, seine Kreationen mit Freunden zu teilen
Es ist das perfekte Spiel für angehende Künstler und alle Disney-Fans: Am 15. Juli erscheint Disney Art Academy exklusiv für die mobilen Konsolen der Nintendo 3DS-Familie. Es bietet den Spielern eine breite Palette an Malwerkzeugen, mit denen sie lernen, mehr als 80 der beliebtesten Disney- und Pixar-Charaktere auf die virtuelle Leinwand zu bannen. Sie bestimmen selbst, in welcher Reihenfolge sie die vielfältigen, leicht verständlichen Lektionen absolvieren. Und natürlich auch, welche Helden aus der Trickfilmwelt sie auf ihren Nintendo 3DS-Bildschirm zaubern: ob Micky Maus, Nemo aus Findet Nemo, Elsa aus Die Eiskönigin - Völlig unverfroren, Buzz Lightyear aus Toy Story oder Simba aus König der Löwen.

In Disney Art Academy lassen sich all diese und viele weitere beliebte Charaktere auf die unterschiedlichste Art und Weise porträtieren. Ausgestattet mit neun verschiedenen Malutensilien wie Pastellkreide, Pinsel oder Markierstift, können die Nintendo 3DS-Fans den Künstler in sich entdecken. Die Lektionen der Akademie sind von den Comics und Zeichentrickfilmen aus der Feder von Walt Disney inspiriert. In jeder davon lernen die Spieler Schritt für Schritt, eine ausgewählte Figur zu zeichnen. Aus Linien und Konturen entsteht allmählich das Bild eines vertrauten Helden. Wer zwischendurch ein Päuschen benötigt, unterbricht die Lektion ganz einfach jederzeit, speichert sie ab und macht später an der gleichen Stelle weiter.

Eine besondere Neuerung in Disney Art Academy ist der Zauberstift. Mit ihm verleihen die Spieler ihren Zeichnungen und Gemälden noch etwas mehr Atmosphäre. So können sie magische Extras wie Sterne, Seifenblasen oder Glitzer in ihre Bilder einfügen. All diese Extras können problemlos über den Touchscreen des Nintendo 3DS eingesetzt werden.
Ihre vollendeten Meisterwerke können die Künstler auf der SD-Karte des Nintendo 3DS für die Ewigkeit aufbewahren. Außerdem können sie oder ihre Eltern die Bilder damit auf einen PC übertragen und anschließend ausdrucken. Wer seine künstlerischen Fertigkeiten allmählich verbessert und immer mehr Disney- und Pixar-Helden erschafft, möchte seine Werke sicher auch auf elektronischem Weg teilen. Auch das ist mit Disney Art Academy spielend leicht: Wer seine Konsole mit dem Internet verbindet, kann seine Kreationen in das Miiverse, auf Facebook oder auf Twitter hochladen - dank dem Service Nintendo 3DS-Bildertransfer. Eltern, die den Internetzugang für ihre Kinder regulieren möchten, können dafür die Nintendo 3DS-Altersbeschränkungen nutzen.

Die Nintendo 3DS-Fans genießen in Disney Art Academy völlige künstlerische Freiheit. Denn sie sind nicht nur an die zahlreichen Lektionen gebunden, sondern können im Modus Freies Zeichnen ganz nach Lust und Laune viele weitere Helden-Bilder erschaffen. Der Modus eignet sich bestens dafür, neu erlernte Fähigkeiten zu erproben, indem man dort eine leere Leinwand bemalt. Außerdem finden die Spieler hier 80 Disney-Bilder, mit denen sie ihre eigenen Kreationen vergleichen können. Im spielinternen Klubhaus stehen alle fertigen Werke außerdem jederzeit zur Besichtigung bereit. Dort können sie ihre Favoriten auch zu einer persönlichen Diashow zusammenstellen, um sie stolz ihren Freunden zu präsentieren.

Ab 15. Juli gilt es also wieder, den virtuellen Pinsel zu schwingen. Vielleicht geht aus den Absolventen der Disney Art Academy ja einmal der Schöpfer eines ganz neuen Disney-Helden hervor.

Link zum Forum: Neues zu Disney Art Academy
Kommentare: 0 Di 24. Mai 2016, 22:28 Uhr - Nach oben
 
Bei Nintendo wirds Knuddelig
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Knuddelig: Mein Teddy und ich lässt ab 1. Juli den Kuschelbären lebendig werden

Der sprechende, verspielte Teddy bereitet Kindern und Eltern gemeinsam ein bärenstarkes Vergnügen
Welches Kind hat nicht schon mal davon geträumt, dass sein liebstes Kuscheltier lebendig wird? Genau das können alle Nintendo-Freunde ab dem 1. Juli erleben, wenn Mein Teddy und ich erscheint. Das neue Videospiel erweitert die breite Palette besonders kindgerechter Titel wie nintendogs + cats und läuft auf den mobilen Konsolen der Nintendo 3DS-Familie. Zu ihr gehört auch der Nintendo 2DS, das günstige Einsteigermodell für die jüngsten Spiele-Fans, das sämtliche Nintendo 3DS-Titel in 2D abspielt. Mein Teddy und ich eignet sich ideal als gemeinsamer Spielspaß für Eltern und Kinder ? insbesondere, wenn die Kleinen gerade lesen lernen und ihre kommunikativen Fähigkeiten entwickeln.

Eine fantasievolle Story: Den kleinen Spielern wird ein Teddybär nachhause geliefert, zusammen mit einem geheimnisvollen Schlüssel. Auf einmal beginnt der Teddy zu sprechen und bittet den Spieler, ihm einen Namen zu geben und auch den eigenen Namen zu verraten. Aus dem ersten Kennenlernen entsteht eine Freundschaft, die mit der Zeit immer enger wird. Denn die Geschichte entwickelt sich stetig weiter: Die Kinder erfahren täglich ein bisschen mehr über ihren Teddy, über seine Bestimmung und über den mysteriösen Schlüssel. So ist Mein Teddy und ich die perfekte, interaktive Gutenacht-Geschichte.

Der neugierige, kleine Bär ist besonders daran interessiert, mehr über das Thema Freundschaft zu erfahren. So fragt er die Spieler zum Beispiel, was ihnen Spaß macht, worauf es bei Freunden ankommt oder was sie am liebsten essen. Er merkt sich ihre Antworten und kommt in späteren Unterhaltungen darauf zurück. So entsteht allmählich eine einzigartige Beziehung zwischen ihm und den kleinen Spielern, denn alle Antworten bleiben ihr Geheimnis. Mein Teddy und ich verzichtet bewusst auf Online-Funktionen, sodass weder Nintendo noch sonst jemand erfährt, was ein Kind ins Spiel eingibt. Teddys drollige Reaktionen und sein ermunternder Charakter zaubern garantiert ein Lächeln ins Gesicht jedes Spielers. Und womöglich stärken sie so auch sein Selbstvertrauen. Wenn sie mögen, können die Spieler den niedlichen Teddy auch ihren Freunden vorstellen, deren Antworten er sich ebenso gerne merkt.

Weil Teddy gutes Essen liebt, können die Kinder ihm in lustigen Minispielen auf dem Touchscreen viele leckere Mahlzeiten zubereiten und ihn damit füttern. Aber Vorsicht: Kommt das Essen zu heiß auf den Tisch, müssen die Spieler ins Mikrofon der Konsole pusten, um es abzukühlen. Beim Naschen bekleckert sich Teddy aber auch manchmal, so dass man ihn hinterher wieder saubermachen muss. Zum Glück badet er liebend gern und freut sich, wenn er wieder sauber ist. Die Spieler können ihren Teddy außerdem schick anziehen. Dafür haben sie jede Menge Oberteile, Hüte, Schuhe und andere Accessoires zur Auswahl. Zudem können sie verschiedene Farben für sein Bärenfell erspielen und ihn damit noch individueller gestalten. Kleidungsstücke, spezielle Lollies, die neue Fellfarben freischalten und Samenkörner, die sie im spielinternen Kräutergarten einpflanzen können, erhalten die Spieler gegen virtuelle Münzen. Diese wiederum können sie sich durch Spielen verdienen oder indem sie ihre Konsole einmal täglich mit einer kompatiblen amiibo-Figur berühren.
Kurz: Mein Teddy und ich ist ein bärenstarker Spielspaß und ebenso knuffig wie lustig. Für viele der jüngsten Nintendo-Fans dürfte der Erscheinungstermin des Spiels, der 1. Juli, der Beginn einer wunderbaren Freundschaft sein.

Link zum Forum: Bei Nintendo wirds Knuddelig
Kommentare: 0 Di 24. Mai 2016, 22:26 Uhr - Nach oben
 
Mario Update für Minecraft Wii U
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Minecraft und Super Mario bilden gemeinsam einen riesigen Spaß-Block

Für die Minecraft: Wii U Edition erscheint ein kostenloses Spiele-Update im Super Mario-Look

Das nennt man wohl einen Block-Buster im Wortsinn: Die Minecraft: Wii U Edition von Mojang, Microsoft und Nintendo ermöglicht es, fantastische, virtuelle Welten aus bunten Blöcken zusammenzubauen. Und ab 18. Mai verbindet sie das beliebte Open-World-Spiel noch enger mit dem Super Mario-Universum. An diesem Tag erscheint das Super Mario Mash-Up Pack als exklusives Gratis-Update für die Minecraft: Wii U Edition. Dank ihm erhalten die Spieler nun erstmals Gelegenheit, blockförmige Hammer-Brüder, Skelett-Koopas und viele weitere Bewohner aus Super Marios Pilzkönigreich zu kreieren.
Alle Wii U-Fans können sich die im Dezember erschienene Minecraft: Wii U Edition aus dem Nintendo eShop herunterladen. Auch das kostenlose, neue Ergänzungspaket ist dort erhältlich. Nach dessen Download haben die Spieler sofort Zugang zu neuen Skins, einer vorgeformten Welt im Mario-Stil und zu einer ganzen Palette neuer Sounds und Item-Texturen. Sie sind von wahren Meilensteinen der Super Mario-Serie inspiriert, darunter Super Mario World, Super Mario 64 und Super Mario Sunshine. Wer jetzt von Neugier gepackt ist, kann das Update in einem YouTube-Trailer schon einmal in Aktion erleben.

Die Wii U-Version von Minecraft enthält die Vollversion des Spiels und ? ohne Aufpreis ? viele der beliebtesten bisher erschienenen Ergänzungspakete. Durch den Download des Super Mario Mash-Up Packs erhalten die Spieler 40 neue Skins, die den Figuren im Spiel das Aussehen vertrauter Helden aus der Mario-Welt verleihen. Dazu gehören selbstverständlich Mario selbst, sein Bruder Luigi und Prinzessin Peach aber auch Unruhestifter wie Bowser und seine sieben Schergen. Das Paket lässt alle Texturen der spielinternen Welten und Gegenstände in neuem Mario-Look erscheinen. Das heißt: Die Spieler können in der Welt von Minecraft nun ihre ganz persönliche Version des Pilzkönigreichs erschaffen. Und damit die Arbeit beschwingt von der Hand geht, dürfen sie während des Bauens den sanften Klängen von 15 Melodien aus Super Mario 64 lauschen. Baumeister jedes Alters werden es genießen, mit Blöcken aus dem Super Mario-Universum riesige, neue Welten zu errichten.

Die Wii U-Version von Minecraft ermöglicht zudem Online-Multiplayer-Spiele und lässt sich ganz einfach über den Touchscreen des Wii U GamePad steuern. Dank des in den Controller integrierten Bildschirms benötigt man für das Spiel nicht einmal einen Fernseher.

Seit seinem Start im Jahr 2011 ist Minecraft zu einem weltweiten Phänomen geworden und hat sich insgesamt mehr als 70 Millionen Mal verkauft. Die Spieler tauchen in eine weitläufige, zufallsgenerierte Welt ein, die sie erkunden können. Sie bauen Rohstoffe ab und konstruieren daraus alles, was ihnen in den Sinn kommt. Da dürfte einiges an Umbaumaßnahmen auf die Bewohner des Pilzkönigreichs zukommen, wenn am 18. Mai das Super Mario Mash-Up Pack erscheint.

Link zum Forum: Mario Update für Minecraft Wii U
Kommentare: 0 Mo 9. Mai 2016, 20:50 Uhr - Nach oben
 
Start der TV-Serie YO-KAI WATCH
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Nach dem großen Erfolg in Japan startet die animierte TV-Serie Yo-kai Watch heute auch in Deutschland auf Nickelodeon!

Die Yo-kai Watch Anime-Serie läuft immer montags bis freitags um 15.20 Uhr

Die erste Staffel (26 Episoden je 26 Minuten; zunächst werden 13 Episoden ausgestrahlt) der animierten TV-Serie YO-KAI WATCH (Verleih über VIZ Media Europa) startet heute in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab 15:20 Uhr auf Nickelodeon. Die Ausstrahlung der animierten TV-Serie folgt der Veröffentlichung des Nintendo 3DS Videospiels, das seit 29. April verfügbar ist. Ab Juni sind zudem Spielwaren und weiteres Merchandise von Hasbro im Handel erhältlich.
Die Geschichte von YO-KAI WATCH dreht sich um den Jungen Nathan, der eine spezielle Uhr erhält mit der er mysteriöse Wesen namens ?Yo-kai? entdecken kann. Diese Yo-kai sind überall und sind der Auslöser für viele kleine Ärgernisse in unserem täglichen Leben. Nathans Aufgabe ist es, die Gründe für das freche Verhalten herauszufinden und zu versuchen, sie in Zukunft davon abzuhalten. Dabei muss er kreativ werden und Köpfchen einsetzen ? Hilfe bekommt er dabei von den Yo-kai, mit denen er sich bereits angefreundet hat, nachdem er ihnen helfen konnte.

In Japan, wo YO-KAI WATCH eines der beliebtesten Franchises für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren ist, gibt es neben der quoten-starken animierten TV-Serie auch eine Nintendo 3DS Videospielreihe, von der bereits über 10 Millionen Einheiten verkauft wurden, sowie Spielwaren und weiteres Merchandise, das in Japan einen Handelsumsatz von über 2 Milliarden Euro erzielen konnte. Dank der einfallsreichen Handlung, der tollen Charaktere und dem urkomischen Humor hat YO-KAI WATCH alles, um jedes Kind zu begeistern ? Jungen wie Mädchen!

Link zum Forum: Start der TV-Serie YO-KAI WATCH
Kommentare: 0 Mo 9. Mai 2016, 20:49 Uhr - Nach oben
 
Pokémon Kids Tour 2016
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Pokémon Kids Tour 2016: Kinder treffen auf die Welt der Pokémon

Pokémon-Fans erleben an sieben Sommerwochenenden wieder Spielspaß, Action und jede Menge Abenteuer
"Welches Pokémon bist Du?" Die Antwort auf diese Frage - und viele weitere Überraschungen - warten auf die jungen Besucher der 3. Pokémon Kids Tour. Im Frühjahr und Sommer ist der coole, silberfarbene Pokémon Airstreamer von Nintendo wieder unterwegs. Seine erste Station ist der Weltspieltag auf dem Alexanderplatz in Berlin am letzten Maiwochenende. Anschließend touren die Pokémon durch ganz Deutschland. An sechs weiteren Wochenenden verbreiten sie auf Stadt- und Kinderfesten gute Laune, Spiel, Spaß und Spannung: in Köln, Stuttgart und Hamburg, im LEGOLAND Deutschland in Günzburg sowie in München und Dresden, wo die Tour am 20. und 21. August endet. Immer samstags und sonntags dürfen sich die Gäste der Tour auf ein buntes Programm aus Mitmachaktionen und kreativen Spielen freuen und tolle Preise gewinnen.

Das Highlight der Pokémon Kids Tour 2016 ist das jüngst erschienene Pokémon Super Mystery Dungeon für die tragbaren Konsolen der Nintendo 3DS-Familie. In dem Rollenspiel geht es darum, die fantastische Welt der Pokémon zu retten. Die Besucher haben Gelegenheit, das Spiel kennenzulernen, indem sie selbst in die Rolle eines der kleinen Fantasiewesen schlüpfen und Mitglieder des Pokémon-Forscherteams werden. Zu Beginn erhalten sie einen Forscherpass und eine Forscherkarte, um anschließend in einem Charaktertest herauszufinden, welchem Pokémon sie entsprechen. Danach absolvieren sie mit einem New Nintendo 3DS die ersten Schritte in Pokémon Super Mystery Dungeon. Sie sammeln dort die wichtigsten Erfahrungen zum Spiel und entdecken das friedliche Dorf Ruhenau. Am Ende werden sie mit einem Pokémon Medaillen Sticker belohnt und zum offiziellen Mitglied des Forscherteams ernannt.

Darüber hinaus eröffnet die Pokémon Kids Tour viele weitere Spielmöglichkeiten. In einem eigenen Pokémon Tekken-Zelt haben die Tour-Gäste Gelegenheit, sich an Wii U-Spielstationen in das turbulente Kampfspiel Pokémon Tekken zu stürzen. Zudem können sie das Spielfigurenland in Pokémon Rumble World erkunden. Und in den Nintendo 3DS-Titeln Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir dürfen sie in die klassische Pokémon-Welt eintauchen.

Auch die Partner von Nintendo bereichern die Pokémon Kids Tour 2016 wieder um zusätzliche Spiel- und Spaßangebote. So sorgt Amigo dafür, dass die Freunde der Pokémon-Sammelkarten auf ihre Kosten kommen, der TV-Sender Nickelodeon präsentiert die neuesten Folgen der Zeichentrickserie Pokémon und Spielwarenhersteller TOMY ist mit seinen Plüsch-Pokémon vor Ort. Zudem bietet Panini im Pokémon Magazin Einblicke in die vielfältige Welt der Pokémon und lädt dank Pokémon-Rätselspaß dazu ein, kreativ zu werden.

Natürlich sorgt bei der Pokémon Kids Tour 2016 auch wieder der Pikachu Walking Act für gute Stimmung. Das beliebte Pokémon bietet jedem jungen Nachwuchsforscher Gelegenheit, einmalige Fotos zu schießen - zur Erinnerung an einen Sommertag voller Abenteuer.

Termine Pokémon Kids Tour 2016

Datum Stadt / Event Location

28.-29.05. Berlin / Weltspieltag Alexanderplatz
25.-26.06. Köln / Köln spielt Schokoladenmuseum
02.-03.07. Stuttgart / Kinder- und Jugendfestival Schlossplatz
09.-10.07. Hamburg / Weltspieltag, Kids AHOI Planten un Blomen
23.-24.07. Günzburg / LEGOLAND, Lange Nacht LEGOLAND Allee
30.-31.07. München / IMPARK16 Olympiapark
20.-21.08. Dresden / Stadtfest Altmarkt

Link zum Forum: Pokémon Kids Tour 2016
Kommentare: 0 Mo 9. Mai 2016, 20:46 Uhr - Nach oben
 
Zelda Wii U auf der E3 spielbar
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

The Legend of Zelda für Wii U - erstmals spielbar auf der E3

Livestream von Nintendos Messeauftakt erlaubt auch deutschen Fans einen ersten Blick auf das kommende Spiele-Highlight
Mit diesem Titel erfindet sich eine Kultserie abermals neu. Im Juni steht daher Nintendos Messestand auf der E3 ganz im Zeichen des kommenden The Legend of Zelda-Spiels für Wii U. Es wird in Los Angeles zum allerersten Mal ? und als einziger Nintendo-Titel überhaupt ? in einer für die Besucher spielbaren Version präsentiert. In einer ausgedehnten Demo-Fassung können die Messegäste tief in die fantastische, neue Welt von Hyrule eintauchen.

Das neue The Legend of Zelda für Wii U bricht laut seinem Schöpfer Eiji Aonuma mit vielen bisherigen Konventionen der Reihe. So müssen die Spieler unter anderem nun nicht mehr einem exakt vorgegebenen Pfad folgen. Das Spiel glänzt zudem mit einem komplett neuen Gameplay, das es in dieser Serie so noch nie gegeben hat.

Natürlich dreht sich auch bei Nintendos Messeauftakt am 14. Juni alles um das neueste Abenteuer von Link. Und alle deutschen Fans können dabei sein. Um 18:00 Uhr MESZ begrüßt Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America, die Videospielfreunde aus aller Welt zu einer neuen Ausgabe von Nintendo Treehouse: Live. Der Livestream ist ganz dem Gameplay des neuen The Legend of Zelda gewidmet und erlaubt einen ersten, detaillierten Blick auf das schon sehnsüchtig erwartete Spiel. Die Sendung direkt vom Messestand in Los Angeles lässt sich hierzulande über Nintendos Twitch-Kanal verfolgen. Die Zuschauer dürfen gespannt sein auf erste Bilder des neuen The Legend of Zelda, auf interessante Hintergrundinfos, auf aufschlussreiche Kommentare der Spieleentwickler und natürlich auf jede Menge Spielspaß.

Wer über Nintendos E3-Auftritt stets auf dem Laufenden sein möchte, wirft am besten einen Blick auf die Internetseite von Nintendo of America unter http://e3.nintendo.com/.

Link zum Forum: Zelda Wii U auf der E3 spielbar
Kommentare: 0 Do 5. Mai 2016, 17:14 Uhr - Nach oben
 
News zu Tokyo Mirage Sessions #FE
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Tokyo Mirage Sessions #FETokyo Mirage Sessions #FE: Singen wie ein Popstar - kämpfen wie ein Held

Das einzigartige Wii U-Rollenspiel verbindet actionreiche Kämpfe mit der Welt japanischer Popmusik und erscheint zusätzlich in einer spektakulären Sonderedition

Auf alle Nintendo-Fans wartet am 24. Juni eine völlig neue Rollenspiel-Erfahrung: In Tokyo Mirage Sessions #FE, das an diesem Tag exklusiv für die TV-Konsole Wii U erscheint, stehen ihnen furiose Auftritte als Popstars und adrenalingeladene Kämpfe bevor. Das neueste Werk der Rollenspiel-Macher von ATLUS ? Erschaffer der beliebten Persona-Serie ? glänzt mit taktischen, rundenbasierten Kämpfen und einer Story, in der die J-Popkultur des modernen Japan auf ein fantastisches Paralleluniversum mit Charakteren aus Nintendos Fire Emblem Spielen trifft. Das dynamische Kampfsystem des Spiels verbindet gekonnt Elemente der Shin Megami Tensei- und Fire Emblem-Reihen mit außergewöhnlichen musikalischen Manövern, wie sie nur J-Pop-Idole beherrschen. Eingebettet sind Story- und Kampfhandlungen in die Szenerie des modernen Tokyo ? von den Straßen Shibuyas bis auf die Hochhausdächer der Stadt.

Die Helden von Tokyo Mirage Sessions #FE sind eine Gruppe japanischer Teens, darunter der Gymnasiast Itsuki Aoi, seine Schulfreundin Tsubasa Oribe und der aufstrebende Schauspieler Touma Akagi. Eines Tages wird Tokyo von den Mirages heimgesucht, finsteren Wesen aus einer anderen Dimension. Weil sie hinter Performa her sind ? einer menschlichen Energie, die durch künstlerische Kreativität entsteht ? entführen sie Tsubasa. Doch die jungen Helden stürzen sich, unterstützt von den Fire Emblem-Kämpfern Chrom und Caeda, furchtlos in die Schlacht gegen die Invasoren und befreien sich aus dem Paralleluniversum, der Idolasphere. Zurück in ihrer eigenen Welt, werden die Freunde von Fortuna Entertainment rekrutiert, einer Talentschmiede, die sie tagsüber als Sänger und Schauspieler managt ? und sie bei Nacht für die Abwehr der feindlichen Mirages ausbildet. Von nun an ist es ihre Berufung, Menschen zu unterhalten ? und der unermüdliche Kampf gegen das Böse.

Im Verlauf der Handlung erkunden die Spieler Dungeon-artige Idolaspheres, die jeweils unterschiedliche Entertainment-Formen widerspiegeln, zum Beispiel das Modeln oder das Schauspielern. In strategisch anspruchsvollen, rundenbasierten Kämpfen treten die Spieler gegen die Mirages an. Mit einem Kampfsystem, inspiriert vom Stein-Schere-Papier-Prinzip aus Fire Emblem und den Element-Eigenschaften aus Persona, können sie die Schwächen ihrer Gegner nutzen, ihnen zusätzlich eins auswischen und womöglich sogenannte Sessions einleiten. Bei diesen Combo-Attacken ergänzen mehrere Teammitglieder ihre Angriffe, und maximieren den Schaden für die Mirages. Die Kampfkraft der Spieler wächst mit den Fähigkeiten, die sie mit der Zeit dazulernen. Mit spektakulären Spezialattacken können geübte Taktiker ihre Gegner dann Schlag um Schlag das Fürchten lehren.

Das realistische urbane Setting dient dazu, die Spieler möglichst tief in die Welt des modernen Tokyo eintauchen zu lassen. Dazu gehören sowohl die authentischen japanischen Synchronstimmen der Spielcharaktere als auch der Original-Soundtrack des J-Pop-Musiklabels Avex. Das Spiel ist ausschließlich mit englischen Untertiteln und Texten versehen.

Tokyo Mirage Sessions #FE erscheint am 24. Juni sowohl einzeln als auch in der limitierten Tokyo Mirage Sessions #FE Fortissimo Edition. Diese dürfte Musik in den Ohren aller Rollenspiel-Fans sein, denn sie enthält eine Gesangs-CD mit sechs Special Vocal Selection Tracks, Karten mit Songtexten zum Mitsingen sowie Aufkleber und ein Artbook zum Spiel. Darüber hinaus erhalten die Käufer dieser Sonderedition einen Download-Code, mit dem sie alle vorgesehenen Zusatzinhalte herunterladen können. Dabei handelt es sich um drei Pakete mit weiteren Quests und Outfits für verschiedene Spielcharaktere, die auch separat im Nintendo eShop erhältlich sein werden.

Für Wii U-Fans heißt es ab jetzt also, kreative Energie tanken und Kampftechniken trainieren ? damit sie im Juni fit sind für den Kampf gegen übermächtige Gegner in Tokyo Mirage Sessions #FE.

Link zum Forum: News zu Tokyo Mirage Sessions #FE
Kommentare: 0 Do 5. Mai 2016, 17:12 Uhr - Nach oben
 
Symphonie der Göttinnen
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Die Symphonie der Göttinnen erklingt in Europas Konzertsälen

The Legend of Zelda: Symphony of the Goddesses - Master Quest tourt im Herbst auch durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Das hört sich gut an: Mit Orchesterversionen der beliebtesten Melodien aus Nintendos Kultserie The Legend of Zelda geht Konzertveranstalter Jason Michael Paul 2016 wieder auf Welttournee. Im Herbst erklingt The Legend of Zelda: Symphony of the Goddesses - Master Quest auch in mehreren Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Freunde des satten, klassischen Orchestersounds, Fans der Videospielserie ? und alle, die es werden wollen ? sollten sich die Termine schon einmal vormerken. Der Vorverkauf hat begonnen. Tickets gibt es unter anderem online über die Internetseite von Jason Michael Paul Productions.

Seit Jahren begeistert die Zelda-Konzertreihe Musik- und Videospielfreunde auf der ganzen Welt. Dank ihr haben zahllose junge Besucher einen ersten Zugang zu symphonischer Musik gefunden. Auch die Stücke, die bei der Welttournee 2016 auf dem Programm stehen, dürften wieder jeden Zelda-Kenner aufhorchen lassen: zum Beispiel Gerudo Valley, Suite from Majora's Mask, The Creation of Hyrule oder Twilight Princess.

Die Konzerte sind nicht nur ein Ohren- sondern auch ein Augenschmaus. In diesem Jahr begleiten überwältigende Videobilder aus dem jüngsten Serien-Hit The Legend of Zelda: Twilight Princess HD die Symphonie der Göttinnen. Nach The Legend of Zelda: Wind Waker HD ist dieses Spiel das zweite komplette Remake eines klassischen Zelda-Titels in prächtigen HD-Bildern.

Im Oktober wird The Legend of Zelda: Symphony of the Goddesses - Master Quest mit lokalen Symphonieorchestern in Berlin, Essen, Stuttgart, Wien, Zürich und Genf aufgeführt. Wer für diese Konzerte keine Karten mehr bekommt, muss nicht verzweifeln. Es stehen noch etliche weitere Städte im nahen Ausland auf dem Tourneeplan, etwa Amsterdam, Antwerpen, Prag oder Mailand. Der komplette Plan mit allen Stationen in Europa findet sich ebenfalls auf der Seite von Jason Michael Paul Productions.

The Legend of Zelda: Symphony of the Goddesses - Master Quest

Ausgewählte Tourneestationen in Mitteleuropa

Datum Stadt Location

29. September Amsterdam Heineken Music Hall
30. September Mailand Teatro degli Arcimboldi
1. Oktober Zürich Hallenstadion
2. Oktober Stuttgart Porsche Arena
5. Oktober Wien Stadthalle
7. Oktober Genf Geneva Arena
12. Oktober Antwerpen Stadsschouwburg
15. Oktober Essen Grugahalle
21. Oktober Berlin Tempodrom
23. Oktober Prag Dvo?ák Konzerthalle

Link zum Forum: Symphonie der Göttinnen
Kommentare: 0 Do 5. Mai 2016, 17:11 Uhr - Nach oben
 
Neues zu Mario & Sonic: Rio 2016
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Schneller, höher, weiter ? Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016

Witzige Power-ups sorgen in Duell-Disziplinen des neuen Wii U-Spiels für fröhliches Chaos im Kampf um olympisches Gold
Nach den Nintendo 3DS-Fans im April sprinten nun auch die Freunde der Wii U los ? in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016. Am 24. Juni, volle sechs Wochen bevor in Brasilien die olympische Flamme entzündet wird, beginnt das größte Sportereignis des Jahres bereits auf Nintendos TV-Konsole. Die neueste Version der populären Sportspiel-Serie um die beiden Rivalen Mario und Sonic lädt die Videospiel-Fans der Welt zu Wettkämpfen in 17 spannenden Disziplinen ein. Bis zu vier Wii U-Sportler gleichzeitig reisen ins virtuelle Rio de Janeiro, die Gastgeberstadt der XXXI. Olympischen Spiele. Dort kämpfen sie in den Rollen von über 30 Charakteren oder als ihr eigenes Mii um Medaillen. Die Mehrspieler-Action ist ein Spaß für die ganze Familie. Das gilt ganz besonders für die neuen Duell-Disziplinen, die vertraute Sportarten in einen typisch ausgelassenen Mario & Sonic-Spaß verwandeln.

In Rio ist Rugby erstmals seit rund 100 Jahren wieder olympische Disziplin. Klar, dass dieses ruppige Vergnügen auch in dem neuen Wii U-Titel nicht fehlen darf. Die Spieler können 7er-Rugby ebenso wie Beach Volleyball und Fußball in neuen Duell-Disziplinen genießen. Darin werden diese Sportarten um Kugelwillis, Chaos Emeralds oder andere witzige Elemente aus der Welt von Mario- und Sonic angereichert, die für turbulenten Multiplayer-Spaß sorgen. In den Duell-Disziplinen können die Spieler durch Tackling, Pritschen oder Schießen Duellpunkte sammeln. Diese werden ihrem Gesamtpunktestand gutgeschrieben, sobald sie einen Touchdown, einen Punkt oder ein Tor erzielen. Da sind Herzschlag-Finale geradezu vorprogrammiert.

Zu den Neuerungen der Spielserie gehören aber nicht nur handfeste Rugby-Matches. Erstmals können die Fans der Mario & Sonic-Titel auch anmutig Keulen schwingen, in Rhythmischer Sportgymnastik. Und selbstverständlich wetteifern sie auch in klassischen olympischen Disziplinen wieder um Edelmetall, etwa im Boxen, im Bogenschießen oder im 100-m-Lauf. Als Einzelspieler nutzen sie dazu das Wii U GamePad, im Multiplayer-Modus auch die Wii-Fernbedienung. Alle Wettkämpfe finden in virtuellen Arenen statt, die nach ihren authentischen Vorbildern in Rio entworfen wurden.

Zu den neuen Disziplinen gesellt sich in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 zudem ein neuer Modus, das Heldenduell. Diesen Olymp unter den Spielmodi werden nur die Besten der Besten betreten, denn der Zugang zu ihm öffnet sich erst nach wahren Höchstleistungen: Zuvor muss man entweder als Einzelspieler in jeder der 17 Disziplinen den ersten Platz belegen bzw. Mitglied des Siegerteams sein oder in Turnieren mindestens siebenmal Bronze gewinnen. Als Meister aller Klassen verstärken die Spieler dann entweder das Team Mario oder das Team Sonic, die in mehreren Ausscheidungsrunden gegeneinander antreten. Da die Wettkampfdisziplinen per Zufallsgenerator ausgewählt werden, ist der Heldenmodus etwas für echte Allrounder. Nach jeder Runde scheidet ein Mitglied des unterlegenen Teams aus. Das geht so lange, bis entweder niemand mehr im Team ist oder bis einer der beiden Kapitäne, Mario oder Sonic, die Segel streichen muss. Es gewinnt das Team, das als letztes besteht.

In dem vielseitigen Sportspiel treten mehr als 30 spielbare Charaktere aus den Mario- und den Sonic-Spielen an, einige davon ausschließlich in bestimmten Disziplinen. In Gestalt ihres selbst kreierten Mii-Charakters können sportbegeisterte Spieler auch selbst in die virtuellen Stadien von Rio einlaufen und an den Turnieren teilnehmen. Wie ihre Vorbilder in der Wirklichkeit, sind auch die Olympioniken im Spiel nicht mehr an den Amateurstatus gebunden: Sie können Münzen und olympische Ringe verdienen, die sich gegen zusätzliche Outfits ? entweder aus der Mario-Serie oder aus der Sonic-Serie ? eintauschen lassen.

Obendrein können sich die Wii U-Sportler für zusätzliche Spezialmatches qualifizieren, indem sie 25 Wettkämpfe meistern und ihre amiibo-Figuren einsetzen. Wer sein Wii U GamePad mit einem Sonic amiibo berührt, darf mit seinem Mii an der Sonic-Liga teilnehmen und sich darin mit Helden aus Sonics Welt messen. Ebenso öffnet jeder Mario amiibo die Stadiontore zur Mario-Liga, in der das Mii des Spielers auf die besten Kämpfer aus dem Pilzkönigreich trifft. Als Siegespreise in diesen Cups winken spezielle Kostüme im Mario- oder im Sonic-Stil. Wer das Wii U GamePad mit irgendeinem anderen amiibo berührt, erhält entweder Münzen oder Ringe als Belohnung und damit zugleich die Chance, im Itemkiosk weitere Outfits zu gewinnen.

Nicht weniger als 14 offizielle, olympische Wettkämpfe, 3 Duell-Disziplinen, bis zu 4 Spieler, mehr als 30 spielbare Figuren plus der eigene Mii-Charakter ? all das spricht dafür, dass Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 einen neuen Spaß-Rekord aufstellt. Für die Wii U-Fans gilt ab 24. Juni: Dabei sein ist alles!

Link zum Forum: Neues zu Mario & Sonic: Rio 2016
Kommentare: 0 Do 5. Mai 2016, 17:09 Uhr - Nach oben
 
Neues zu Mighty No. 9
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Eine Nachricht von Keiji Inafune

? An alle Unterstützer und Fans von Mighty No. 9,


Zu Beginn möchte ich abermals deutlich machen, wie leid es uns tut, dass wir unsere Fans so lange warten lassen mussten. Schlussendlich können wir jedoch einige lang erwartete Neuigkeiten zu Mighty No. 9 verkünden. Mit dem 21. Juni 2016 für Nord-Amerika und Asien sowie 24. Juni 2016 für den Rest der Welt sind die Veröffentlichungstermine für Mighty No. 9 nun bestätigt. Wir sind uns gewiss darüber, dass wir unsere Fans mit den zahlreichen Verschiebungen enttäuscht und im Stich gelassen haben, daher sind wir nun umso glücklicher darüber, endlich das Spiel liefern zu könne, für das wir so weit gegangen sind.

Mit Mighty No. 9 im ?Gold-Status? befinden wir uns auf der letzten Stufe vor der Auslieferung in Eure Hände, sei es durch die favorisierten, stationären Händler oder digitale Kanäle. Die heute verkündeten Veröffentlichungstermine sind in Stein gemeißelt und es wir keine weiteren Verschiebungen geben.

Mobile Versionen von Mighty No. 9 für PlayStation® Vita und Nintendo 3DS ? folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Drei Jahre sind nun vergangen, seit die Kickstarter-Kampagne für Mighty No. 9 gestartet und durch die unglaubliche Unterstützung unserer Unterstützer und Fans auf der ganzen Welt so erfolgreich wurde. Bei diesem Projekt wurde die Leidenschaft jedes Teilnehmers kombiniert, damit etwas Außergewöhnliches entstehen konnte und wir freuen uns nun darüber, das fertige Spiel an alle Beteiligten ausliefern zu können. Eine stärkere Verbindung zwischen Spielefan und Spieleentwickler kann es nicht geben.

Nun, dass sich der Staub gelegt hat, werden wir Mighty No. 9 im nächsten Monat ausliefern. Wir lange wird es dauern, die Kern-Story auf NORMAL durchzuspielen? Wie viele Spieler werde es schaffen, den MANIAC-Modus erfolgreich abzuschließen? Was wird die schnellste Rekordzeit im Time Attack Modus werden. Wir freuen uns schon jetzt darauf, Antworten auf all diese Fragen durch die engagierte Community zu erhalten. Vergesst nicht, uns Euer Feedback und Eure Gedanken zukommen zu lassen, wenn ihr Mighty No. 9 spielt. Eure Stimmen haben das Spiel erst möglich gemacht und wir möchte auch weiterhin Eure Meinung hören, auf das sie auch unsere zukünftigen Bemühungen beeinflusse.

- Keiji Inafune

Über Mighty No. 9

Mighty No. 9, erdacht von Keiji Inafune und einem Team von Entwickler-Veteranen, ist ein Sidescroller-Action-Game voller Herausforderungen, in dem das Feeling der Klassiker aus 8- und 16-Bit-Zeiten, so wie die Spieler sich daran erinnern, zu einem frischen Klassiker von heute neu interpretiert wird.

Im Jahr 20XX haben Durchbrüche in der Robotik ein neues Zeitalter des Friedens und Wohlstands eingeläutet. Gewalt ist nur noch im Kampf-Kolosseum zu finden, wo Roboter-Kämpfer sich in spektakulären Duellen gegenüberstehen. Dr. White erschuf neun Roboter, die als die "Mighty Numbers" bekannt waren, das beliebteste Roboter-Team im Kampf-Kolosseum und immer in den vorderen Rängen. Durch eine Cyber-Attacke während eines Kampfes wurden sie mit einem Computer-Virus infiziert, der sie wild und unberechenbar machte. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Beck, Neunter in einer Reihe mächtiger Roboter und als einziger nicht mit dem mysteriösen Virus infiziert, der mechanische Kreaturen überall auf der Welt hat durchdrehen lassen.

Rennen, springen, schießen und transformieren Sie sich auf dem Weg durch 9 ursprüngliche und 3 spätere Stufen, die Sie sich in beliebiger Reihenfolge vornehmen können. Nutzen Sie dabei Waffen und Fähigkeiten, die Sie Ihren Gegnern stehlen, um die anderen Mighty Numbers-Roboter auszuschalten und das Böse zu stellen, das die Welt bedroht!

Mighty No. 9, erdacht von Keiji Inafune, dem "Vater von Mega Man", Comcept und dem japanischen Co-Entwickler Inti Creates, erscheint am 21. Juni 2016 in Amerika und Asien sowie am 24. Juni 2016 weltweit als Downloadversion sowie als Box-Version im stationären Handel für Xbox One, das All-In-One Entertainment System von Microsoft, PlayStation®4, Wii UTM, PC, Linux und Mac sowie ausschließlich als Downloadversion für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft und PlayStation®3. Handheld-Versionen für PlayStation® Vita und Nintendo 3DSTM werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Mighty No. 9 unterstützt die Cross-Buy Funktion auf PS4, PS3 und PS Vita.

Link zum Forum: Neues zu Mighty No. 9
Kommentare: 0 Di 3. Mai 2016, 20:54 Uhr - Nach oben
 
Nintendo stattet Fernbusse aus
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Super Mario fährt mit dem Fernbus

Nintendo stattet Fahrzeuge von DeinBus.de mit mobilen Konsolen und Spielen aus

Für viele Passagiere von DeinBus.de vergeht die Reisezeit künftig wie im Flug. Denn in acht Fernbussen des Unternehmens sorgen ab sofort Super Mario, die Pokémon und viele weitere Videospiel-Helden für beste Unterhaltung. Nintendo stattet die Fahrzeuge, die auf vier Linien unterwegs sind, mit je zwei mobilen Konsolen aus: Mit dem New Nintendo 3DS XL und mit dem robusten Einsteigermodell Nintendo 2DS. Auf ihnen sind jeweils acht Spiele bereits vorinstalliert: das Jump & Run New Super Mario Bros. 2, das Rennspiel Mario Kart 7, das Rollenspiel Pokémon Omega Rubin oder sein Pendant Pokémon Alpha Saphir, die fröhliche Simulation Animal Crossing: Happy Home Designer, das Kampfspektakel Super Smash Bros. für Nintendo 3DS, das Fashion-Spiel New Style Boutique 2 ? Mode von Morgen, das knifflige Puzzle Tetris Ultimate und der Sportspaß Mario Tennis Open. Da dürfte für jeden der richtige Reisezeitvertreib dabei sein.

Die Passagiere können sich die gewünschte Konsole gegen Hinterlegung eines Ausweises kostenlos beim Fahrer ausleihen. Und für alle, die noch nie einen Nintendo 3DS in der Hand hatten, liegen auch Spielanleitungen aus. ?Zeitschriften, Bücher, Filme und WLAN sind in unseren modernen Fernbussen längst selbstverständlich?, sagt Marius Knapp, Marketing und Vertrieb von DeinBus.de. ?Videospiele ergänzen dieses Unterhaltungsangebot perfekt. Wir freuen uns sehr, dass unsere Fahrgäste sich dank der Kooperation mit Nintendo nun in eine ganze Reihe spannender Spiele stürzen können.?

DeinBus.de bietet den Ausleihservice vorerst auf folgenden Verbindungen an:

? Aachen - Köln - Bonn - Limburg - Frankfurt - Heidelberg - Heilbronn - Stuttgart - Tübingen
? München - Ulm - Stuttgart - Tübingen - Singen - Konstanz
? Freiburg - Titisee-Neustadt - Villingen-Schwenningen - Rottenburg a. N. - Tübingen - Reutlingen - Stuttgart - Ulm - Augsburg - München
? Freiburg - Offenburg - Kehl - Straßburg - Saarbrücken - Trier
? Würzburg - Erlangen - München

?Das Wort Omnibus bedeutet ?für alle?, und wir haben die Spiele für Dein Bus so gewählt, dass für alle etwas dabei ist?, sagt Ingo Kreutz, Senior PR Consultant von Nintendo. ?Zudem bieten die meisten der angebotenen Titel sogar einen Multiplayer-Modus für bis zu acht Spieler. Wir wünschen den Passagieren von DeinBus.de viel Spaß beim gemeinsamen Spielen und gute Fahrt.?

Link zum Forum: Nintendo stattet Fernbusse aus
Kommentare: 0 Di 3. Mai 2016, 20:52 Uhr - Nach oben
 
Retail Versionen zu Fire Emblem Fates
Autor:
MatthiasEngert

Benutzeravatar

Fire Emblem Fates: Drei Wege zu Ruhm und immer neuen Abenteuern
DLC-Kartensets und amiibo reichern das Strategiespiel um weitere Inhalte an


Das Schicksal zweier Nationen liegt in den Händen der Nintendo-Spieler, wenn am 20. Mai das lang ersehnte Fire Emblem Fates erscheint. Der neueste Titel aus der traditionsreichen Serie rundenbasierter Strategie-Rollenspiele ist exklusiv für die mobilen Konsolen der Nintendo 3DS-Familie verfügbar. Die Spieler müssen sich zwischen drei Wegen zum Ruhm entscheiden: In Fire Emblem Fates: Vermächtnis kämpfen sie für die Hoshido-Familie, in die ihr virtuelles Ich hineingeboren wurde, in Fire Emblem Fates: Herrschaft stehen sie dagegen der Nohr-Familie bei, die ihren Avatar aufgezogen hat. Und schließlich öffnet sich ihnen ein ganz eigener, dritter Weg ? in Fire Emblem Fates: Offenbarung, das als Download-Spiel ab 9. Juni zu haben ist. Krieg oder Frieden hängen davon ab, welchen der drei Wege die Spieler einschlagen.

Nach dem gefeierten Fire Emblem: Awakening aus dem Jahr 2013, kommt nun Fire Emblem Fates europaweit in den Handel. In Amerika, wo der Titel bereits zu Beginn dieses Jahres gestartet ist, verkauft er sich besser als alle seine Vorgänger. In jedem Spiel der Kultserie erstreckt sich die Handlung über ganze Völker und Kontinente. Schauplatz ist stets ein und dieselbe Welt zu unterschiedlichen Zeitpunkten ihrer Geschichte. Die Spieler kommandieren mächtige Armeen, mit denen sie versuchen, Kriege zu verhindern und Frieden zu schaffen.

Erstmals in der Serie übernehmen die Nintendo-Fans in Fire Emblem Fates die Rolle der Hauptfigur Corrin, die den eigenen Vorstellungen angepasst werden kann. In der Königsfamilie des Nohr-Reichs aufgewachsen, verändert sich Corrins Leben eines Tages von Grund auf. Es stellt sich heraus dass er (oder sie) in Wahrheit einer anderen royalen Familie, den Hoshido, entstammt, im frühen Kindesalter jedoch von dem finsteren Nohr-König Garon entführt wurde. Die Reiche beider Dynastien stehen nun am Rande des Krieges, und die Spieler in der Rolle von Corrin müssen wählen: Sollen sie das Königreich ihrer Geburt verteidigen, mithelfen, das Regime des Landes zu reformieren, in dem sie aufgewachsen sind oder sich weigern, Partei zu ergreifen und stattdessen versuchen, Frieden zwischen beiden Familien und ihren Nationen zu stiften?
Packende Spielvarianten und -modi
Je nachdem, für wen sie sich entscheiden ? für die Hoshido in Vermächtnis, für die Nohr in Herrschaft oder für keine von beiden Familien in Offenbarung ? werden sie den Lauf der Dinge vollkommen verändern. In jeder Version erwartet sie ein ganz neues Fire Emblem-Erlebnis mit jeweils unterschiedlichen Spielweisen und Schwierigkeitsgraden.

? In Fire Emblem Fates: Vermächtnis warten Herausforderungskarten auf sie. Diese ermöglichen es ihnen, ähnlich wie in Fire Emblem: Awakening, Erfahrung oder Geld zu sammeln, wann immer sie möchten. Diese Version ist ideal für Neueinsteiger und alle, die ihre ersten Erfahrungen mit der Serie in Fire Emblem: Awakening gemacht haben.

? In Fire Emblem Fates: Herrschaft wiederum können die Spieler verschiedene Charaktere rekrutieren, aber keine Herausforderungskarten nutzen. Dadurch ist die Entwicklung der Charaktere und der Geldmittel begrenzt und die Aufgaben sind schwieriger zu lösen. Diese Variante ist also vergleichbar mit den frühen Fire Emblem-Spielen und eignet sich für Kenner der Serie.

? Fire Emblem Fates: Offenbarung, das es ausschließlich als Download-Spiel geben wird, stellt von allen drei Versionen die größte Herausforderung dar. Da in ihr die wahren Gründe für den Krieg enthüllt werden, empfiehlt sie sich für diejenigen, die schon eine der anderen Varianten oder alle beide durchgespielt haben. Offenbarung enthält ebenfalls Herausforderungskarten und ermöglicht es zudem, alle Krieger aus den zuvor erschienenen Versionen zu rekrutieren ? mit zwei Ausnahmen. Eine Figur tritt jedoch exklusiv in Offenbarung auf.

Im Kampf um den Frieden müssen die Spieler in der Fire Emblem-Serie mit ihrer kleinen Truppe oft gegen stetig wachsende Armeen antreten. Die Kämpfe sind rundenbasiert und erfordern vorausschauende Planung, da jede falsche Aktion und jede fehlgeschlagene Attacke die eigene Truppe verwundbar macht und den Angriffen des Gegners aussetzt. Im Klassik-Modus ist die strategische Planung besonders wichtig: Wird darin eine Kampfeinheit besiegt, scheidet sie entweder für immer aus oder kann aufgrund schwerer Verletzungen nicht mehr aufs Schlachtfeld zurückkehren, um den Spieler zu unterstützen.

Fire Emblem: Awakening führte erstmals einen Anfänger-Modus ein, in dem gefallene Charaktere nach jedem Kampf wiederbelebt wurden. Mit Fire Emblem Fates wird nun der Phönix-Modus eingeführt. Darin kommen alle gefallenen Verbündeten nach jeder Spielrunde wieder auf die Beine. Dieser einfachere Schwierigkeitsgrad dürfte speziell Einsteigern willkommen sein und allen, die sich auf die Story konzentrieren möchten. Dank Phönix-, Anfänger- und Klassik-Modus kann sich jeder Nintendo 3DS-Fan ganz nach seinen individuellen Fähigkeiten durch Fire Emblem Fates kämpfen.

Neuerungen, Multiplayer-Optionen und aktuelle Trailer

Kenner der Serie werden in dem neuen Spiel bisher unbekannte Möglichkeiten während des Kampfgeschehens entdecken. Mit Hilfe von Drachenadern etwa können sie sich neue Wege bahnen und beschreiten. Zudem haben sie die Möglichkeit, die Landschaft zu verändern, um den eigenen Vormarsch zu beschleunigen oder den des Gegners aufzuhalten. Das eröffnet ihnen oft völlig neue, taktische Optionen.
Das Waffendreieck ? in dem Äxte stärker sind als Lanzen, Lanzen stärker als Schwerter und Schwerter wiederum stärker als Äxte ? wurde um Magie, Bögen und zusätzliche Waffen erweitert. Wer seine Verbündeten vor Schaden bewahren will, muss also strategisch noch sorgfältiger denken und planen als zuvor.

Nach jedem Kampf erholen sich die Spieler im Schloss, ihrer Operationsbasis. Dort können sie mit den angeworbenen Kämpfern interagieren, ihre Verteidigungsanlagen verstärken, um Invasoren fern zu halten oder neue Anlagen errichten. Einige davon gibt es nur für die Hoshido- oder nur für die Nohr-Familie. Außerdem besteht im Schloss die Möglichkeit, zusätzliche Waffen, Rüstungen und andere nützliche Gegenstände zu kaufen.
In den rundenbasierten Kämpfen können bis zu vier Nintendo-Freunde gegeneinander antreten ? ob online oder im lokalen Multiplayer-Modus. Jeder darf fünf seiner besten Einheiten in den Kampf führen, und am Ende wird sich zeigen, wer der bessere Stratege ist.

Vermächtnis und Herrschaft stellen völlig unterschiedliche Spielvarianten mit jeweils ganz eigenen Herausforderungen dar. Die Schicksalsstränge, die über das Hauptmenü zugänglich sind, eröffnen den Spielern die Möglichkeit, die jeweils andere Variante zu einem reduzierten Preis zu erwerben. Auch Fire Emblem Fates: Offenbarung können sie dort herunterladen, sobald diese Version am 9. Juni im Nintendo eShop erscheint. Wer zuvor noch ein wenig Entscheidungshilfe benötigt, dem helfen die Macher des Spiels persönlich weiter. Sie sind die Akteure in zwei neuen Entwickler-Videos, A Tale of Two Families ?Vermächtnis und A Tale of Two Families ? Herrschaft, die Nintendo ab sofort auf seinem offiziellen YouTube-Kanal zeigt.

Extra-Spielspaß dank amiibo und DLC-Kartensets

Erstmals in einem Fire Emblem-Titel erhalten die Spieler Verstärkung durch amiibo-Charaktere: Wenn sie die NFC Schnittstelle ihres New Nintendo 3DS mit den Figuren von Ike, Lucina, Marth oder Daraen berühren, erscheinen die Helden früherer Fire Emblem-Titel in ihrem virtuellen Schloss. Die Besitzer anderer Nintendo 3DS-Modelle können dazu das separat erhältliche NFC-Lese-/Schreibgerät nutzen. Sobald ein amiibo-Charakter das Schloss zum dritten Mal besucht hat, dürfen die Spieler ihn zum Kampf herausfordern. Erweisen sie sich dabei als die besseren Strategen, gewinnen sie den entsprechenden Helden für ihre Truppe und können ihn in zukünftigen Kämpfen einsetzen.

Und damit ist der Vorrat an Extra-Spielspaß noch immer nicht erschöpft. Gleich vom 20. Mai an öffnet sich für jeden, der Kapitel 6 des Spiels erfolgreich gemeistert hat, das Drachentor zum Nintendo eShop. Dort kann man dann das Fire Emblem Fates Kartenset 1 erwerben. Die elf Karten dieses Sets lassen sich vom Erstverkaufstag bis Mitte Juli in regelmäßigen Abständen herunterladen. Sie enthalten jede Menge zusätzlicher Herausforderungen, Möglichkeiten Erfahrungen und Geld zu sammeln oder sogar neue Charaktere anzuwerben. Ende Juli erscheint auch schon das Kartenset 2 mit weiteren sechs Download-Karten voll spannender Inhalte. Das dürfte genügen, um Strategiespiel-Fans den ganzen Sommer über auf Trab zu halten. Mit jedem der beiden kostenpflichtigen Kartensets bietet Nintendo auch jeweils einen Gratis-Inhalt an.
Sonder-Editionen von Spiel und Konsole

Die drei Versionen von Fire Emblem Fates erscheinen nicht nur separat, sondern auch in einer besonderen Limited Edition. Auch sie ist ab 20. Mai erhältlich und umfasst alle drei Handlungsstränge. Das heißt: Wer sich für diese Limited Edition entscheidet, kann bereits vor dem 9. Juni den Weg zur Offenbarung beschreiten. Darüber hinaus enthält sie ein Artbook, ein zweiseitig bedrucktes Landschaftsposter und ein exklusives Steelbook.

Als weiteres Highlight kommt am 20. Mai die New Nintendo 3DS XL Fire Emblem Fates Edition in den Handel. Diese Sonderausgabe der mobilen Konsole ist ganz im Stil des neuen Spiels gestaltet. Sie stellt das perfekte Einsteigermodell für alle dar, die noch keinen Nintendo 3DS besitzen oder erstmals in die Welt der Fire Emblem-Serie eintauchen wollen. Wer bereits stolzer Eigentümer eines New Nintendo 3DS ist, kann seine Konsole ebenfalls im Fire Emblem-Stil verzieren ? mithilfe neuer, auswechselbarer Design-Cover, die eine der beiden rivalisierenden Familien Nohr oder Hoshido zeigen
Und zum guten Schluss noch eine ebenso gute Nachricht: Schon vor dem Verkaufsstart von Fire Emblem Fates kann sich...

Link zum Forum: Retail Versionen zu Fire Emblem Fates
Kommentare: 0 Di 3. Mai 2016, 20:50 Uhr - Nach oben
 
 
                   

Game-and-Fun.de